"A Good Day to Die Hard": Neuer Clip online

Jetzt aber! Erst gerade gestern kriegten wir zu sehen, wie Herr John McClane sich durch den russischen Verkehr wühlte, und heute ballert er mit seinem Sohnemann um die Wette.

Das ultimative Anti-Valentinsta-Programm in diesem Jahr gibt es im Kino. Am 14. Februar kommt Bruce Willis in seiner Paraderolle als John McClane wieder auf die Leinwand. Dieses Mal schlägt er sich mit seinem Sohn Jack (Jai Courtney) mit russischen Terroristen herum.

Diese Terroristen haben jetzt ihren ersten Auftritt in einem neuveröffentlichten Clip. Aber mehr als eine Nebenrolle spielen sie hier nicht, denn im Mittelpunkt steht das Duo McClane, welches sich aus der Gefangenschaft befreit und trotz schwerer Gegenwehr noch Zeit hat für eine nette kleine Unterhaltung.

A Good Day to Die Hard startet am 14. Februar in den Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
youtube.com
Thema
Mehr
"A Good Day to Die Hard" auf OutNow.CH