Hobbit vs. Django

In der dritten Spielwoche konnte sich "The Hobbit" an der Spitze der US-Kinocharts behaupten. Die Konkurrenz, immerhin der neue Film von Quentin Tarantino, muss sich geschlagen geben.

Auch in seiner dritten Spielwoche gibt es an den nordamerikanischen Kinokassen kein Vorbeikommen an The Hobbit. Da können auch Django Unchained und Les Miserables nichts dran ändern. Der Film von Peter Jackson holte sich am Wochenende nochmals knapp 33 Millionen ins Kässeli und steht inzwischen bei fantastischen 222 Millionen Dollar Gesamteinspiel.

Knapp dahinter folgt der Western von Quentin Tarantino, welcher mit 30 Millionen Dollar ein ebenfalls tolles Ergebnis einfährt; in den ersten sechs Tagen konnte der neuste Streich des Kultregisseurs somit schon 64 Millionen Umsatz verbuchen. Zum Vergleich: Inglourious Basterds spielte 38 Millionen am Startwochenende ein und endete bei 120 Millionen. Ein Hit für Tarantino und Kollegen.

Hinter Django Unchained singen sich in Les Miserables Hugh Jackman und Anne Hathaway aufs Treppchen. Mit einem Wochenendeinspiel von 28 Millionen Dollar darf man da ebenfalls recht zufrieden sein; seit dem Start vor sechs Tagen haben sich die Elenden sogar noch mehr ersungen als "Django", nämlich stolze 67 Millionen.

In Parental Guidance übernehmen Bette Midler und Billy Crystal ihre Enkelkinder und haben einige Probleme mit ihren Erziehungsansichten. Dieser Spass spielte am ersten Weekend knapp 15 Millionen Dollar ein und überholte damit Tom Cruise alias Jack Reacher.

Überhaupt liefen die Kinofilme über die Festtage recht gut. Diverse Filme konnten ihr Resultat verbessern: Lincoln, This is 40 oder auch Silver Linings Playbook konnten nochmals zulegen. Toll auch, dass Skyfall inzwischen Twilight - Breaking Dawn 2 im Gesamteinspiel überholen konnte. Way to go, Mister Bond!

Anfang 2013 starten mit Texas Chainsaw 3D und The Truth eher kleinere Produktionen, die wohl unserem Hobbit kaum gefährlich werden können.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Die Trailers zu "Django Unchained" bei OutNow.CH
Die Trailers zu "Les Misérables" bei OutNow.CH