Youcinema Fantastic Film Festival beginnt

In Oftringen findet vom 1. - 4. November zum zweiten Mal das YFFF statt. Neben diversen interessanten Premieren dürfen sich Filmfans auf einen Nachwuchswettbewerb mit hochstehender Jury freuen.

Das Fantasy Filmfestival in Neuchâtel war bereits im Sommer, doch für Festivalfans ist das Jahr noch lange nicht zu Ende. In Oftringen im Kanton Aargau findet vom 1. - 4. November zum zweiten Mal das YFFF (Youcinema Fantastic Film Festival) statt. Interessante Premieren wie der neue Brad Pitt-Streifen Killing Them Softly, das Tsunami-Drama The Impossible oder der Festivalliebling Beasts of the Southern Wild werden im modernen Kino für Freude sorgen. Neben den grossen Namen erhalten aber natürlich auch die 'Kleinen' eine Chance: So werden beispielsweise die Splatterkomödie Grabbers oder der Endzeitthriller Hell vorgeführt.

Doch nicht nur kleinere Filme werden zum Besten gegeben, sondern auch der Nachwuchs wird gefördert: Mithilfe der hochstehenden Jury, bestehend aus dem Berner Jungschauspieler Max Hubacher (Der Verdingbub), Regisseur Tim Fehlbaum (Hell), Schauspielerin Jennifer Ulrich (205 Room of Fear), Filmjournalist Georges Wyrsch und etlichen Kantiprofessoren aus Olten und Zofingen, werden in einem Nachwuchswettbewerb Erstlingswerke von Jungregisseuren angeschaut und die Besten ausgezeichnet.

Ob man sich bloss einen guten Film zu Gemüte führen, mit anderen Filmfans über Jungtalente plaudern oder gar mit bekannteren Namen ein paar Worte wechseln möchte - am YFFF ist alles möglich. Oftringen wird für drei Tage zur Kinohochburg und lädt zum Fest.

Das ganze Programm zum Festival findet ihr hier: http://www.yfff.ch/programm

Yannick Suter [yan]

Yannick arbeitet seit 2010 als Freelancer für OutNow. Sci-Fi-, Horror- und Mindfuck-Filme sind seine Favorites. Wenig anfangen kann er mit Kostümfilmen und allzu prätentiösen Arthouse-Produktionen. Wer aber etwas über äusserst verstörende Filme erfahren möchte, ist bei ihm an der richtigen Adresse.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. facebook
  4. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH

Kommentare Total: 2

yan

Das mit Silent Hill ist wirklich schade und sorgt nicht gerade für den besten Start, doch mal sehen, was die nächsten Tage uns so bringen 😉

pps

Ich bin gespannt, ob das ein cooles "Festivalchen" wird. Denn eigentlich wärs schon noch toll, wenn man solche Filme in der Nähe schauen könnte, ohne dass man erst die lange Reise nach Neuch hinter sich bringen muss. Dass kurzfristig noch das Programm geändert hat, finde ich allerdings nicht so ganz professionell...

Kommentar schreiben