"Dawn Of The Planet Of The Apes": Regisseur gesucht

Rubert Wyatt ist aus der Fortsetzung zu "Rise of the Planet of the Apes" ausgestiegen. 20th Century Fox sucht jetzt fieberhaft nach einem Ersatz. Der Kinostart ist nämlich bereits terminiert.

Rise of the Planet of the Apes war DER Überraschungserfolg des letzten Jahres. Skeptikern, die nicht glaubten, dass ein Prequel zu einer Filmreihe aus den Sechzigern und Siebzigern viel Geld einspielen würde, wurde mit 482 Millionen Dollar das Maul gestopft. Fox setzte daraufhin alle Hebel in Bewegung, um so schnell wie möglich eine Fortsetzung zu drehen. Doch diese Fortsetzung hat nun ein kleines Problem: Sie steht ohne Regisseur da.

Rubert Wyatt, der "Rise" inszeniert hat, wird nicht auf den Regiestuhl zurückkehren. Es wird gemunkelt, dass Wyatt nicht sicher war, ob er die Qualität des Vorgängers beibehalten könne, wenn der Filmstart von Dawn of the Planet of the Apes bereits am 23. Mai 2014 ist. Aus ähnlichen Gründen ist vor kurzem auch Gary Ross aus dem zweiten Teil von The Hunger Games ausgestiegen.

Jetzt gilt es also Ersatz zu finden und die Wunschkandidaten sind bereits bekanntgeworden. Anscheinend wurden Matt Reeves (Let Me In), J Blakeson (The Disappearance of Alice Creed), Juan Carlos Fresnadillo (28 Weeks Later), Jeff Nichols (Take Shelter) und Guillermo del Toro (Hellboy) kontaktiert. Letzterer ist momentan aber ziemlich mit Pacific Rim beschäftigt und hat noch ein paar andere kleine Projekte, an denen er gerade arbeitet. Die anderen vier sind zwar noch nicht so bekannte Namen, aber das war Wyatt vor dem ersten Prequel der Affen-Saga ja auch nicht.

Hoffen wir, dass es trotz des massiven Termindrucks möglich sein wird, die Qualität des Vorgängers beizubehalten. Dawn of the Planet of the Apes startet am 22. Mai 2014 in den Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
deadline.com
Thema
Mehr
"Rise of the Planet of the Apes" auf OutNow.CH
Rubert Wyatt auf OutNow.CH