Hunger Games geschlagen!

Nach diversen Wochen auf dem ersten Platz sind die "Hunger Games" nun übertrumpft worden. Ein Film namens "Think like a Man" hat sich an die Spitze gesetzt. Für wie lange wohl?

Think like a Man müssen wir uns merken. Dieser Film ist nicht etwa besonders gut oder hat spezielle Stars zu bieten. Nein, Think like a Man hat endlich The Hunger Games von der Spitze der US-Kinocharts vertrieben. 33 Millionen Dollar haben für den Spitzenplatz gereicht. Allerdings nicht für einen Schweizer Kinostart...

Auf Rang zwei der dieswöchigen Hitparade aus Amerika folgt The Lucky One, eine Romanze mit Zac Efron, der als Soldat auf der Suche nach der Frau seines Lebens ist. Erst auf Rang drei finden wir The Hunger Games, der aber als Gesamtergebnis bislang beeindruckende 357 Millionen Dollar vorweisen kann. Den Fortsetzungen steht also nichts mehr im Weg. Damit steht man bei den All-Time-Grosses nur noch knapp hinter Jurassic Park.

Dahinter konnte sich mit Chimpanzee ein weiterer Neuling platzieren, bevor dann die alten Bekannten Cabin in the Woods oder American Pie: Reunion auftauchen.

Nächste Woche starten The Five-Year Engagement mit Jason Segel und Emily Blunt, die animierten Pirates, sowie John Cusack als The Raven. Und auch Jason Statham lässt mit Safe seinen neuesten Film auf die Amerikaner los. Ob sich eines dieser Projekte an die Spitze der Charts setzen kann?

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Boxofficemojo
Themen
Mehr
Der Trailer zu "Think like a Man"
Der Trailer zu "The Lucky One" auf OutNow.CH