Cannes 2012: Das Programm

Haneke vs. Cronenberg vs. Anderson vs. Vinterberg vs. Loach, und so weiter und so fort. Heute gab das Festival sein Programm und damit die Kandidaten für die Goldene Palme bekannt.

Ab dem 16. Mai schreitet wieder alles, was im Filmbusiness Rang und Namen hat, über den roten Teppich in Cannes. Ob es die diesjährigen Filme schaffen werden, das wirklich tolle Programm vom letzten Jahr (Drive, The Artist, Melancholia) zu toppen, werden wir vor Ort für euch abklären. Das Potential für ein tolles Festival scheint gegeben zu sein mit neuen Filmen von David Cronenberg, Andrew Dominik, John Hillcoat, Michael Haneke und Ken Loach.

Wer hoffte, Neues von Terrence Malick oder Paul Thomas Anderson zu sehen, muss hier enttäuscht werden. Weder der noch unbenannte Film des Wenigfilmers, noch The Master haben es in das Programm geschafft.

Das Cannes Film Festival findet vom 16. bis zum 27. Mai statt. OutNow wird auch dieses Jahr dabeisein und in einem Special darüber berichten.

Hier nun das komplette Programm

In Competition:

Opening Film:

Closing Film:

  • Therese D. (Claude Miller)

Out of Competition:

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Cannes Film Festival
Mehr
Das letztjährige Special