Wird Schneewittchen fortgesetzt?

Noch ist "Snow White and the Huntsman" nicht im Kino gestartet. Aber sollte er so erfolgreich sein wie erwartet, dann dürfte einer Fortsetzung nichts im Weg stehen. Die käme dann aber ohne Dame....

Aktuell läuft mit Mirror, Mirror der erste von zwei Filmen in unseren Kinos, die dieses Jahr die Geschichte von Schneewittchen neu auflegen und aufwändig erzählen. Das Konkurrenzprodukt heisst bekanntlich Snow White and the Huntsman und startet Ende Mai auch bei uns. Das produzierende Studio (Universal Pictures) hat nun bekannt gegeben, dass man für diesen Film gerne eine Fortsetzung in Auftrag geben würde. Allerdings nicht mehr mit Schneewittchen im Zentrum.

Ron Meyer, seines Zeichens Chef von Universal Pictures in den USA, liess verlauten, dass er, sollte Snow White and the Huntsman so erfolgreich sein, wie man es erwartet, gerne weitere Filme zum Thema sehen würde. Allerdings läge dann der Fokus auf dem "Huntsman", der im Film von Chris Hemsworth (Thor) dargestellt wird. Ob wir dann auch Kristen Stewart (Schneewittchen) oder Charlize Theron (böse Königin) wieder sehen würde, sei noch unklar.

In Snow White and the Huntsman spielt Kristen Stewart das schöne Schneewittchen, das "schöner" als die böse Königin (Charlize Theron) ist und somit aus dem Weg geschafft werden muss. Als ein Jäger (Chris Hemsworth) ausgeschickt wird, um den Auftrag zu erfüllen, schlägt er sich auf die Seite des vermeintlichen Opfers und bedroht die Regentschaft der Königin.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Comingson.net
Themen
Mehr
Die Trailer zu "Snow White and the Huntsman"