Hunger-Games-Manie in den USA

Die "Hunger Games" sind einfach nicht zu stoppen. An den US-Kinokassen fahren sie ein ziemlich beeindruckendes Resultat ein und lassen der Konkurrenz schlichtweg keine Chance.

Eine Woche durften sich Jonah Hill und Channing Tatum mit ihrem Film 21 Jump Street als Könige der US-Kinokassen fühlen. Damit ist's jetzt vorbei, obwohl der Film nochmals über 20 Millionen Dollar einspielte. Die Komödie (und auch die gesamte Kinokonkurrenz) stand aber klar im Schatten der Hunger Games. Der Film mit Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson spielte nämlich am ersten Wochenende ganz starke 155 Millionen Dollar ein und setzte sich damit nicht nur an die Spitze der US-Kinocharts, sondern auch auf Platz Drei der Liste der "Biggest Opening Weekends". Hinter Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2 und The Dark Knight, aber noch vor New Moon aus der Twilight-Reihe. Zudem konnte der Film gleich noch den besten Start ausserhalb des Sommers aufweisen und hat auch den Rekord des besten Nicht-Sequels geknackt.

Hinter den erfolgreichen Hunger Games und 21 Jump Street ist The Lorax noch immer stark unterwegs. Er steuert zielstrebig auf die Grenze von 200 Millionen Dollar zu. Davon kann John Carter weiterhin nur träumen. Knapp über 60 Millionen Dollar Gesamteinspiel in den USA sind schlichtweg zu wenig für eine Fortsetzung.

Nächste Woche startet mit Wrath of the Titans ein potenzieller Konkurrent für The Hunger Games. Auch Julia Roberts kommt mit Mirror Mirror unter die Leute und Goon dürfte immerhin ein paar Eishockeyfans in die Kinos locken. Sind diese Filme "Gefahren" für den momentanen Spitzenreiter, oder legt Hunger Games eine Serie hin auf dem Platz an der Sonne?

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Das OutNow.CH-Special zu den "Hunger Games"