Die Götter erobern Hollywood

Der neue Spitzenreiter der US-Kinocharts heisst "Immortals". Das Werk konnte die Konkurrenz in die Schranken weisen und sich gegen Adam Sandlers neuen Film sowie den gestiefelten Kater durchsetzen.

Der Kater muss zurück ins Körbchen. An den US-Kinokassen wurde Puss in Boots in der dritten Spielwoche vom Platz eins vertrieben und grad auf Rang drei durchgereicht. Gegen die Neulinge Immortals und Jack and Jill musste der gestiefelte Kater die Segel streichen.

Immortals heisst die aktuelle Nummer eins in Nordamerika. Mit einem Einspiel von 32 Millionen Dollar konnte sich das optisch ansprechende Spektakel die Spitzenposition an sich reissen. Bis zur Erreichung der 75 Millionen Dollar Budget dürfte es aber noch ein Weilchen dauern. Auf Rang zwei platziert sich Adam Sandler, der in Jack and Jill nicht nur die männliche, sondern auch die weibliche Hauptrolle spielt. Mit 26 Millionen Dollar konnte sich der Spassvogel grad noch knapp vor Puss in Boots platzieren, der erneut über 25 Millionen Dollar einspielen konnte und inzwischen bei einem Gesamttotal von knapp 109 Millionen steht. Nach drei Wochen ist das ein tolles Ergebnis.

Tower Heist ist hingegen auf dem absteigenden Ast, konnte sich aber grad noch so knapp vor J. Edgar klassieren, dem Film von Clint Eastwood, in dem Leonardo Di Caprio glänzt. Ansonsten war es ruhig in den Charts, und ausser dass Paranormal Activity 3 die 100-Millionen-Dollar-Grenze knacken konnte, blieben alle Filme auf normalem Kurs.

Nächste Woche dürfte Immortals wackeln, denn wenn Twilight: Breaking Dawn 1 aus der Twilight-Saga startet, dann dürfte die Konkurrenz alt aussehen. Gleichzeitig werden übrigens die Pinguine von Happy Feet 2 ins Rennen geschickt. Ob die sich als Kontrastprogramm beweisen können?

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Die Trailers zu "Immortals"
Die Trailers zu "Jack and Jill"