Die Käfer kommen wieder!

Die Reihe rund um Johnny Rico und seine ausserirdischen Käfer geht anscheinend in die nächste Runde. "Starship Troopers: Invasion" soll ein Animationsfilm werden, der sich gewaschen hat.

Seit 1997 in Starship Troopers die Erde zum ersten Mal von ausserirdischen (und ekligen) Käfern bedroht wurde und sich Casper Van Dien ihnen gegenüberstellte, hat sich die Marke der Troopers eine schöne Fanbasis geschaffen. Die kam auch durch die etwas misslungene Fortsetzung Starship Troopers 2 nicht ins Wanken, und mit Starship Troopers: Marauder hat man ja vor nicht allzu langer Zeit einen anständigen dritten Teil produziert.

Nun soll die Story um Johnny Rico weitergehen. Wie Casper Van Dien via Facebook mitteilt, ist ein neues Abenteuer in Planung. Seine Worte waren:

"The only good bug...is a dead bug! STARSHIP TROOPERS: INVASION heading our way in 2012"

Nach ein paar Klicks kommt man dann auch sofort auf ein vielversprechendes Poster, das einen abgerissenen Oberkörper eines Troopers zeigt, der von einem Bein eines Bugs durchbohrt ist. Wer zudem noch ein bisschen genauer liest, findet heraus, dass es sich bei Starship Troopers: Invasion um einen CG-Animationsfilm handelt, der unter dem Banner von Sony Entertainment produziert wird.

Mehr Details sind noch nicht veröffentlicht worden. Man darf aber davon ausgehen, dass Starship Troopers: Invasion nicht in Richtung der anderen, bekannten Animationsfilme der Troopers geht, wie die Reihe um Roughnecks: The Starship Troopers Chronicles, sondern ein eigenständiger Animationsfilm wird. Sozusagen ein Neuanfang, in dem wir hoffentlich auch einige altbekannte Stimmen hören werden. Wie beispielsweise die von Casper Van Dien.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
networkedblog
Themen
Mehr
Casper van Dien bei OutNow.CH
Casper Van Dien im OutNow.CH-Interview von 2008

Kommentare Total: 4

Gadler

Starship Troopers ohne Verhoeven ist wie Terminator ohne Arnold.

db

Jo Roughnecks: The Starship Troopers Chronicles war auch für Kinder-TV produziert und war zwar von den Figuren und der Erweiterung des Universums noch interessant - besonders weil es mehr auf dem Buch basierte - aber die Animationen liessen eben zu wünschen übrig.

Na mal schauen, was sie diesmal bringen.....

Sunzi

Na ja da versucht man wohl das Thema nochmals zu melken.
Starship Troopers ist einer der Filme, die immer wieder anschauen kann, vor allem auf Blu Ray. Aber die Fortsetzungen und auch die schlecht animierten Chronicles geben gar nix her.
Muss immer grinsen, wenn ich die jungen Denise Richard, Amy Smart, Dina Meyer und Neil Patrick Harris im ersten Teil sehe :-)

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen