"Deus Ex: Human Revolution": DLC angekündigt

Square Enix gab bekannt, dass mit "Deus Ex: Human Revolution - The Missing Link" im Oktober 2011 der erste herunterladbare Spieleinhalt von "Deus Ex: Human Revolution" erscheinen wird.

In The Missing Link taucht der Spieler tiefer in die Verschwörungen von Deus Ex: Human Revolution ein. Auf der Suche nach der Wahrheit verschwand Adam Jensen auf mysteriöse Weise für drei Tage. Wo war er? Was hat er herausgefunden? The Missing Link soll diese Fragen klären.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass Fans von Deus Ex: Human Revolution nun in der Lage sind, Adams Abenteuer dank des DLC The Missing Link weiterzuführen", sagt David Anfossi, Producer bei Eidos Montreal.

Nachdem er von Belltower-Agenten gefoltert wurde, die zu allem Übel auch noch seine Augmentationen abgeschaltet haben, muss sich Adam Jensen zunächst auf seine eigenen menschlichen Fähigkeiten verlassen, um von einem Frachtschiff zu flüchten. Während er auf diesem Schiff um sein Überleben kämpft, entdeckt er weitere Facetten einer Verschwörung, mit denen er nicht gerechnet hätte. In der Rolle von Adam werden Spieler die Fragen klären, die Deus Ex: Human Revolution bisher unbeantwortet liess.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Square Enix

Kommentare Total: 3

db

ist ziemlich stand allone... hab auch keine Ahnung mehr was in den Vorgängern geschehen ist, und spielt sich gleich gut.

ale

Human Revolution stellt ein Prequel zu den ersten beiden Teilen dar. Ist grad richtig für mich, da ich die Geschichte von Deus Ex nicht kenne. 😏

Nukular

Wo ist das Geschichtlich angesiedelt? Sicher nicht am Ende des Spiels. Das Spiel an sich gefällt mir recht gut, aber ohne Aug's zu agieren wird sicher nicht leicht.

Kommentar schreiben