"Harry Potter 7.2" ist die neue Nummer drei

Der Abschluss der Harry-Potter-Filme hat die Millardengrenze geknackt und bekannte Filme hinter sich gelassen. Nun ist er die neue Nummer drei der Filme mit dem grössten Einspielergebnis.

Das ging ja schnell. Nicht mal einen Monat ist Harry Potter & The Deathly Hallows - Part 2 in den Kinos, und nachdem die ersten Rekorde gebrochen wurden (wir berichteten), hat der Film im Eiltempo die magische Grenze von einer Millarde Dollar am Box Offive durchbrochen. Damit ist der Film von David Yates der erfolgreichste im Jahre 2011 und lässt Konkurrenten wie Transformers 3 und Pirates 4 hinter sich. Doch die beiden müssen nicht traurig sein, haben sie doch auch die Millardengrenze überschritten und positionieren sich damit auf Platz acht und neun der Liste mit den höchsten Einspielergebnissen.

Harry Potter 7.2 hat bis zum heutigen Tage 1'148.4 Millarden Dollar eingespielt und damit The Lord of the Rings: The Return of the King vom Podest gestossen. King of the Box Office wird aber James Cameron bleiben, denn Avatar und Titanic sind noch ein ganz schönes Stück entfernt.

Die Liste:

1 Avatar $2,782.3
2 Titanic $1,843.2
3 Harry Potter & The Deathly Hallows - Part 2 $1,148.4
4 The Lord of the Rings: The Return of the King $1,119.1
5 Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest $1,066.2
6 Toy Story 3 $1,063.2
7 Transformers: Dark of the Moon $1,049.0
8 Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides $1,037.5
9 Alice in Wonderland $1,024.3
10 The Dark Knight $1,001.9

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo.com
Thema
Mehr
Harry Potter & The Deathly Hallows - Part II auf OutNow.CH

Kommentare Total: 1

()=()

Also mich überrascht das nicht gross. Mit der Vermarkung des 3D's, war es zu erwarten, dass diese drei Filme die Milliardegrenze knacken werden. Im Verlaufe der Zukunft wird es wohl jeder fünfte Blockbuster schaffen diese magische Zahl zu erreichen. Man sieht es schon auf dieser Liste. Seit 2008 haben es sieben Filme geschafft.

Kommentar schreiben