"Transformers 3": Die Weltpremiere in Moskau

Am kommenden Donnerstag kommen die Roboter wieder ins Kino. In der russischen Hauptstadt fand vorgestern die Weltpremiere statt. Mit den Stars des Filmes waren auch Linkin Park vor Ort.

Auf dem Mond wird ein gigantisches Alien-Raumschiff entdeckt, dessen Geheimnis über das Schicksal des ganzen Universums entscheiden könnte. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn neben den Autobots wollen auch die bösen Decepticons sich das mächtige Schiff zu Nutze machen.

So weit die Story des Blockbusters. Spektakulär ging es am Donnerstag auch in Moskau zu und her, wo der Film zum ersten Mal auf einer Leinwand zu sehen war. Das Video zu diesem Event beinhaltet auch jede Menge neuer Szenen zum Film. Check it out!

© Paramount Pictures

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Paramount Pictures
Thema
Mehr
Transformers 3 auf OutNow.CH