MTV Movie Awards 2011: "Twilight", what else?!

"The Twilight Saga: Eclipse" heisst der grosse Gewinner bei den MTV Movie Awards 2011, welche letzte Nacht verliehen wurden. Sogar für Justin Bieber hat es für einen Preis gereicht.

Über einen Monat konnten Filmfans auf der ganzen Welt für ihre Favoriten stimmen und der Grossteil dieser Filmfans waren allem Anschein nach Twilight-Fanatiker. Teil 3 der Saga namens Eclipse holte sich nicht nur den Preis für den besten Film, sondern auch noch gleich die Preise in vier anderen Kategorien. Sogar der Preis für den besten Kampf gewann der Film und setzte sich damit gegen die "Keine-Schwerkraft-Prügelei" in Inception durch. Justin Bieber gewann übrigens noch den Preis für "Best Jaw-Dropping Moment" und setzte sich dort gegen Black Swan und 127 Hours durch, womit wohl alles gesagt wäre...

Die Gewinner in der Übersicht:

Best Movie
The Twilight Saga: Eclipse

Best Female Performance
Kristen Stewart, The Twilight Saga: Eclipse

Best Male Performance
Robert Pattinson, The Twilight Saga: Eclipse

Best Breakout Star
Chloë Grace Moretz, Kick-Ass

Best Comedic Performance
Emma Stone, Easy A

Best Line From A Movie (New Category)
Alexys Nycole Sanchez, Grown Ups: "I want to get chocolate wasted."

Best Villain
Tom Felton, Harry Potter and the Deathly Hallows, Part 1

Best Fight
Robert Pattinson vs. Bryce Dallas Howard und Xavier Samuel, The Twilight Saga: Eclipse

Best Kiss
Kristen Stewart und Robert Pattinson, The Twilight Saga: Eclipse

Best Jaw-Dropping Moment
Justin Bieber, Justin Bieber: Never Say Never, Performance Spectacular

Best Scared-As-Sh-- Performance
Ellen Page, Inception

Biggest Badass Star
Chloë Grace Moretz, Kick-Ass

MTV Generation Award Winner
Reese Witherspoon

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
mtv.com
Themen
Mehr
Das waren die Nominierten

Kommentare Total: 2

Leofreak

Auch wenn der ein oder andere "Preis" nicht vollkommen unverdient verteilt wurde, kann man wohl grundsätzlich sagen, dass die MTV-Voter keine Ahnung vom Film haben. Kein Wunder, Ahnung von Musik haben die ja auch nicht!

pps

Die beiden Preise für das Hit-Girl sind allerdings voll verdient!

Kommentar schreiben