Chris Hemsworth ist The Huntsman

Endlich: Jetzt hat auch die zweite Schneewittchen-Neuauflage ihr Hauptdarsteller-Dreiergespann. In "Snow White And The Huntsman" wird "Thor" auf Kristen Stewart und Charlize Theron treffen.

Viggo Mortensen wollte nicht, Hugh Jackman auch nicht. Es war für Regisseur Rupert Sanders zum Verzweifeln, denn kein grosser Star wollte die Rolle des Jägers in seinem Schneewittchen-Film übernehmen. Wieso dann nicht, einen Schauspieler nehmen, der gerade am Grosswerden ist? Gesagt, getan, und deshalb wird jetzt Thor Chris Hemsworth durch den Wald rennen.

Thor startete letzte Woche recht erfolgreich am amerikanischen Box Office, und der Australier mit dem mächtigen Sixpack ist das Tagesgespräch in den Staaten. Seine Wahl ist da nur logisch. Damit kann jetzt auch Sanders' Film in Produktion gehen. Einen leichten Vorsprung hat Tarsem Singhs The Brothers Grimm: Snow White. Dort besteht das Dreiergespann aus Lily Collins, Julia Roberts und Armie Hammer.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
deadline.com
Themen