Cars 2 und die Musik

In "Cars 2" soll niemand geringerer als Robbie Williams den offiziellen Filmsong trällern. Zusammen mit einem bekannten Countrystar ist das Duett geplant und soll die Zuschauer ins Kino locken.

Am 28. Juli 2011 startet bei uns die neueste Pixar-Produktion Cars 2 in den Kinos. Der Nachfolger von Cars lässt die Hautpcharaktere Lightning McQueen und Mater bekanntlich auf internationalen Rennstrecken fräsen, während die Autos sich dabei auch als Agenten beweisen müssen.

In Cars wurden schmissige Rocksongs aus der Feder von Tom Cochrane performt, und auch Sherly Crow und Chuck Berry sangen ihre Lieder. Ganz dieser Tradition folgend, hat man sich nun für Cars 2 einen weiteren Superstar ins Boot (oder ins Auto?) geholt, der für guten Sound sorgen soll. Niemand anderes als Robbie Williams wird darin ein Duett mit dem US-Countrysänger Brad Paisley zum Besten geben. Williams steuerte ja schon zu Finding Nemo den wundervollen Song "Beyond the Sea" bei.

Natürlich werden die Autos in Cars 2 wieder von den bekannten Stimmen aus dem Original gesprochen. Owen Wilson, Bonnie Hunt und Cheech Marin kriegen mit Michael Caine oder Franco Nero dazu noch starke Unterstützung.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Pressemitteilung Disney
Themen
Mehr
Die Trailers zu "Cars 2"