Tubed: Game Deaths

Jeder muss mal sterben - auch in Videospielen gilt diese Regel. Im Gegensatz zum realen Leben kann man dort aber mehrmals das Zeitliche segnen. Ein Zusammenschnitt vieler "Game Overs"

"Nur noch ein bisschen, nur noch ein bisschen, NEEEEEEEIIIIIIIIIIIIN!!!!!" Wer kennt das nicht. Man ist gerade sehr weit in einem Spiel gekommen und dann kommt einfach einer der gemeinen Gegner und zwingt einen dazu, den Löffel abzugeben. Mit diesem Video können wir uns nochmals zurückerinnern an die vielen Nerven, die verloren gingen und die Spielkonsolen, die aus Wut leicht beschädigt wurden. Enjoy!

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
YouTube