Der Anheizer für "Cars 2" ist bekannt!

Die Spielzeuge aus "Toy Story" kehren für einen Kurzfilm vor "Cars 2" zurück ins Kino.

Manchmal geschehen Dinge schneller, als wir sie erwarten. Nachdem Toy Story 3 mit einem Oscar als "Bester Animationsfilm" ausgezeichnet wurde, musste man als Fan eigentlich davon ausgehen, dass Woody, Buzz und Kollegen nicht so schnell wieder den Weg auf die Leinwand finden würden. Dabei kommen sie bereits diesen Sommer zurück!

Wenn ab 28. Juli 2011 der neueste Pixar-Film Cars 2 durch die Kinos fräst (unter anderem auch in 3D), dann geben sich die bekanntesten Spielzeuge der Filmgeschichte die Ehre und treten in einem Vorfilm auf. Unter dem Namen Hawaiian Vacation müssen sie dabei viel Kreativität und Ideenreichtum an den Tag legen, um dem Paar Barbie und Ken dessen verdienten Sommerurlaub in die eigenen vier Wände zu zaubern. Denn wenn Ken ein Reise bucht, geht so einiges drunter und drüber.

Gary Rydstrom führte bei diesem Shorty Regie. Er hatte auch bereits Lifted unter seinen Fittichen. Dort schauten wir einem Alien-Fahrschüler über die Schulter.

In Cars 2 begleiten wir Lightning McQueen, seinen Kumpel Mater und die anderen Kollegen aus dem ersten Teil bei einem Abenteuer, das sie nicht nur rund um die Erde führt, sondern auch mitten hinein in die Welt der Agenten und Bösewichte. Sie werden nämlich für Topspione gehalten, wissen aber selber nicht, was genau sie zu tun haben...

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Pressemitteilung Walt Disney Studios
Themen
Mehr
Die Toy Story Reihe bei OutNow.CH