"Unknown Identity" schlägt alle!

Liam Neeson ist "Unknown" und holt sich damit den Platz an der US-Kinocharts-Sonne

Liam Neeson heisst der neue Kassenkönig von Amerika. In Unknown Identity erwacht der Mann aus dem Koma und muss feststellen, dass sein Leben von jemand anderem übernommen wurde: seine Identität, seine Familie, seine Frau. Und das will er natürlich geradebiegen. Mit knapp 22 Millionen Dollar Einspiel setzt sich der Film an die Spitze der US-Kinocharts. Die jungen Wilden aus I am Number Four konnten da mit knapp 20 Millionen Dollar nicht ganz mithalten. Oder hat's wohl eher an "unserem" Bruno Ganz gelegen? Der spielt nämlich in Unknown Identity ebenfalls mit.

In I am Number Four sieht Alex Pettyfer (kommt eventuell auch noch mit Beastly dieses Jahr zu uns) sein Leben in Gefahr. Denn nicht nur hat er spezielle Fähigkeiten, sondern es sind auch bereits drei Kollegen seiner Art umgebracht worden. Er ist Nummer vier.

Gnomeo and Juliet, der Animationsfilm um kompliziert verliebte Gartenzwerge, setzt sich auch in seiner zweiten Spielwoche auf Rang drei fest, während Martin Lawrence für seinen Verkleidungsklamauk Big Mommas: Like Father like Son doch tatsächlich 17 Millionen Dollar einspielen konnte. Da hatten die Zuschauer wohl genug von hochstehendem Oscar-Material...

Der letztwöchige Spitzenreiter Just Go with it mit Adam Sandler und Jennifer Aniston ist hingegen schon wieder auf dem absteigenden Ast. Wie auch Justin Bieber: Never say never, den wohl auch schon alle Teenietöchter Amerikas geguckt haben. Anders kann man das Resultat von bisher knapp 50 Millionen Dollar Einspiel fast nicht erklären.

Schön auch, dass Tron Legacy inzwischen sein Budget von 170 Millionen Dollar eingespielt hat. Und True Grit von den Coens steht auch schon bei 164 Millionen Dollar. Und das mit einem Budget von (geschätzten) 38 Millionen Dollar. Nicht schlecht...

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Liam Neeson bei OutNow.CH
Die Trailer zu "Unknown Identity"