Poppen ist In!

Ashton Kutcher und Natalie Portman in den Bettlaken holen die US-Zuschauer in die Kinos.

Wenn Natalie Portman und Ashton Kutcher poppen, dann scheinen das die Amerikaner sehen zu wollen. Aus diesem Grund spielte auch deren Film No Strings Attached bereits am ersten Wochenende 20 Millionen Dollar ein und somit auch schon fast die ganzen Produktionskosten. Für Kutcher und Portman ist das ein richtig schöner Erfolg, obwohl letztere ja mit Black Swan noch ein heisses (Oscar-) Eisen im Feuer hat.

Ansonsten hat sich in den US-Kinocharts nicht gross was verändert. Es sind noch immer die gleichen Filme aufgeführt, die auch schon letzte Woche platziert waren. Grosse Veränderungen in den Platzierungen sucht man ebenfalls vergebens. Ausser The Green Hornet konnte auch kein Film über 10 Millionen Dollar einspielen. Also diesbezüglich ein eher schwaches Weekend.

Die weiterhin einträglichsten Filme der aktuellen Hitparade sind True Grit (138 Mio), Little Fockers (141 Mio), Tron: Legacy (163 Mio) und Tangled (186 Mio). Letzterer ist übrigens schon imposante neun Wochen auf den vorderen Plätzen zu finden. Nicht schlecht...

Ob Jason Statham mit The Mechanic oder Anthony Hopkins in The Rite nächste Woche die Charts durcheinanderwirbeln können, wird sich zeigen.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Natalie Portman bei OutNow.CH
Ashton Kutcher bei OutNow.CH