Neue Final-Fantasy-Titel angekündigt

Final Fantasy XIII-2 und Final Fantasy Type-0 kommen noch dieses Jahr

Vor einigen Tagen gingen Gerüchte um, zu Final Fantasy XIII solle ein direkter Nachfolger erscheinen, so wie damals Final Fantasy X-2 einer war. Square Enix liess sich nämlich den Domain-Namen "FinalFantasyXIII-2" registrieren. Heute ist es offiziell geworden: Final Fantasy XIII-2 kommt noch dieses Jahr raus!

Als sei das nicht genug, soll noch vor XIII-2 ein zweiter grosser Final-Fantasy-Titel erscheinen. Und mit gross ist wirklich gross gemeint: Final Fantasy Type-0 soll das erste PSP-Spiel sein, das auf zwei UMD-Discs gepresst wird. PSP-Go-Besitzer müssen wohl befürchten, dass der Titel nie als Download erscheinen wird, zumal Square Enix schon Kingdom Hearts: Birth by Sleep partout nicht als Download anbieten wollte. Bei Final Fantasy Type-0 handelt es sich um Final Fantasy Agito XIII, das aber umbenannt wurde, weil es mit dem 13. Teil eigentlich nicht viel gemein habe.

Was schliessen wir aus dieser durchaus interessanten News? Fans freuen sich, weiterhin mit zahlreichen Final-Fantasy-Titeln versorgt zu werden, doch man darf skeptisch sein. Nach dem kontrovers diskutierten Final Fantasy XIII und dem doch eher misslungenen Final Fantasy XIV gleich zwei grosse Titel nachzuwerfen, ist vielleicht nicht die beste Idee. Vor allem für PS3-Besitzer dürfte das enttäuschend sein. Das (bisher noch) exklusive Final Fantasy Versus XIII wird wohl nicht vor 2012 erscheinen. Und XIII-2 wird erneut ein Multiplattformer sein.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
computerandvideogames.com
Thema