Ice Age 4 mit Vorboten

Der Nüsslisammler Scrat kommt als Vorfilm schon ein Jahr früher ins Kino als der Rest.

Seit Ice Age kennen wir Scrat, das Hörnchen. Immer sucht er nach Nüsschen und verursacht dabei Chaos und Katastrophen. Dass er 2012 in Ice Age: Continental Drift wieder auftauchen wird, ist zu erwarten. Allerdings hat der kleine Kerl bereits nächstes Jahr einen (kurzen) Auftritt im Kino. Und zwar als Vorprogramm von Jack Black.

Der lustige Kugelblitz wird uns 2011 mit Gullivers Travels zum Lachen bringen, wenn er als Reisereporter auf einer Insel strandet, auf der alles ein bisschen kleiner ist, als er es kennt. Eigentlich eine schöne Voraussetzung für cooles Leben, aber mit den Minis ist nicht zu spassen. Im Februar nächsten Jahres werden wir uns selber davon überzeugen können.

Als Vorfilm von Gullivers Travels gibts "Scrat's Continental Crack-Up" zu sehen. Darin wird die Geologie und die Entstehung der Kontinente total über den Haufen geworfen und wir sehen, wer schuld am Ganzen ist. Und das natürlich in 3D. Ganz klar, denn schon die Looney Tunes haben gezeigt, dass kurze Vorfilme (aktuell vor Yogi Bear) nicht nur enormen Spass machen, sondern auch super animiert sind. Und wenn der Vorfilm passt, kann der Hauptfilm eigentlich gar nicht schlecht sein, oder?

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
comingsoon.net
Thema
Mehr
Ice Age - die Filmreihe
Das erste Bild zu "Ice Age 4"