Wes Anderson und die Stars

Im neusten Film des Texaners sollen Willis, Norton und Murray mitspielen

Wenn Wes Anderson ruft, kommen die Stars. Der Kritikerliebling, der für Rushmore, The Royal Tenenbaums und The Fantastic Mr. Fox schon mit Bill Murray, Gene Hackman und George Clooney zusammenarbeitete, hat nun wieder illustre Namen für seinen neusten Film Moonrise Kingdom im Kopf.

So sollen Bruce Willis, Edward Norton, Tilda Swinton, Frances McDormand sowie Bill Murray, der bisher in fast allen Filmen von Anderson einen Auftritt hatte, im Gespräch für eine Rolle sein.

Neben diesen Namen wurde jetzt auch die Story des Filmes bekannt: Moonrise Kingdom spielt in den Sechzigerjahren. Zwei junge Erwachsene verlieben sich ineinander und rennen davon. Die Bewohner des Dorfes, wo die beiden bisher wohnten, machen sich auf die Suche nach den beiden, da sie Schlimmes befürchten. Norton soll den Anführer der Suchenden spielen. Willis hätte die Rolle des Sherriffs inne, der ebenfalls nach dem Paar Ausschau hält, jedoch eine Affäre mit der Mutter des weggelaufenen Mädchens hat - die Mutter würde dann von McDormand gespielt. Die Rolle des Ehemanns von McDormands Figur soll schliesslich Murray übernehmen. Über die Rolle von Swinton ist noch nichts bekannt.

Das Drehbuch zum Film schrieb der Regisseur zusammen mit Roman Coppola, der auch schon bei The Darjeeling Limited mitschrieb. Drehstart soll im späten Frühling 2011 sein.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
deadline.com
Themen
Mehr
Wes Anderson auf OutNow.CH
Bruce Willis auf OutNow.CH

Kommentare Total: 4

lumia

Freue mich wahnsinnnig auf den neuen Wes Anderson Film, fand die bisherigen einfach herrlich

Leofreak

Trailer sehe ich mir beinahe wöchentlich an! 😄

[Editiert von Leofreak am 2012-03-19 18:52:31]

Leofreak

Freue mich wahnsinnnig auf den neuen Wes Anderson Film, fand die bisherigen einfach herrlich😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen