Wall Street schlägt Eulen

"Wall Street 2" schlägt "The Legend of the Guardians" an den US-Kinokassen.

Dass Filme um Geld in Zeiten von Finanzkrisen und Währungsproblemen gut laufen, hat man erwarten dürfen. Trotzdem überrascht es nun ein bisschen, dass Wall Street 2 die Spitzenposition der US-Kinocharts übernommen hat. Denn gegen den Film mit Michael Douglas ist jemand angetreten, von dem man eigentlich einen weiteren Kassenhit erwartet hätte.

The Legend of the Guardians ist ein Eulen-Abenteuer in 3D, das unter der Regie von Zack Snyder (300, Watchmen) vor allem visuell für Furore hätte sorgen sollen. Die Einnahmen dieses Films am ersten Wochenende, etwas mehr als 16 Millionen Dollar, sprechen allerdings eine deutliche Sprache. Es ist zu hoffen, dass die Vögel in den nächsten Wochen noch ein bisschen mit den Flügeln flattern, damit die Besucher weiter angelockt werden.

Hinter Wall Street 2, der mit knapp 20 Millionen Dollar Einspiel die aktuelle Nummer Eins der Staaten ist, und dem Eulen-Abenteuer hat sich mit The Town der Sieger der letzten Woche platziert. Inzwischen ist Ben Affleck da auch schon bei 50 Millionen Dollar angekommen. Mit You Again, einer Komödie mit Jamie Lee Curtis, Sigourney Weaver und Kristen Bell, konnte sich dann auch noch ein dritter Neuzugang in den Top Ten platzieren.

Viel weiter hinten finden wir dann auch noch Buried. Das ist der Film, in dem Ryan Reynolds vergraben in einer Kiste unter der Erde liegt und mittels Handy da raus will. Ein Einmannstück mit viel Dunkelheit. Ob das der Grund für die nur kleine Anzahl Dollars, die hier eingespielt werden?

Ab nächster Woche ist dann auch The Social Network im regulären Kinoprogramm zu sehen. Dieser Film über Facebook dürfte sich dann wohl an die Spitze der Charts setzen.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Wall Street - das Original von 1987
Wall Street - die Fortsetzung