Shepard kommt auf die Leinwand

Verfilmung von Mass Effect bestätigt

Schon im Jahre 2008 wurden die Rechte am Spiel Mass Effect an den Spider-Man-Produzenten Avi Arad verkauft. Nun scheint das Projekt langsam aber sicher in Fahrt zu kommen. So soll der Streifen laut neusten Angaben von Legendary Pictures und Warner Bros. realisiert werden.

Als Produzenten sind Ari Arad sowie Legendarys Thomas Tull und Jon Jashni mit an Bord. Der Spielentwickler Bioware selber darf auch noch ein Wörtchen mitreden, denn Ray Muzyka, Greg Zeschuk und Casey Hudson stehen als ausführende Produzenten ebenfalls zur Verfügung.

Mark Protosevich ist demnach als Drehbuchschreiber im Gespräch. Der Mann hat schon das Skript zu I Am Legend geschrieben und auch an Thor mitgearbeitet. Das ganze Projekt befinde sich derzeit aber immer noch in einer frühen Produktionsphase. Ein Termin fürs Kino ist auch noch nicht bekannt. Die Fans können es aber jetzt schon kaum erwarten. Oder?

Daniel Wick [daw]

Liebhaber von Action- und Thriller-Filmen. Aber hauptsächlich zockt Dani auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Sogar ein Game mit Super Mario als Tomb Raider würde er spielen. Ihn erschüttert nichts, schon gar nicht, seit er an der «Quinzaine des Réalisateurs» in Cannes war.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
heatvisionblog.com
Themen
Mehr
Das Review zu Mass Effect 2