Bad Boys 3 steht an!

Wenn "Men in Black 3" schon kommt, legt Will Smith noch einen obendrauf: "Bad Boys 3"

Nachdem die Men in Black einen dritten Teil spendiert bekommen sollen, möchte Will Smith auch eine andere seiner Filmreihen auf Vordermann bringen: Zusammen mit Kollege Martin Lawrence hätte er gerne einen dritten Teil der Bad Boys umgesetzt. Und siehe da, an diesen Träumereien scheint wirklich was Wahres dran zu sein.

Während Lawrence bei einem Interview zugab, dass das Projekt "echt" sei, mochte der Übervater aller Produzenten, Jerry Bruckheimer, noch nicht so weit gehen. Er habe zwar mit Regisseur Michael Bay über eine weitere mögliche Zusammenarbeit geredet und Will Smith persönlich hätte eine tolle Idee für ein Drehbuch geliefert, jedoch sei das Ganze noch in der Entwicklungsphase. Zumal Bay erst noch Transformers 3 und dann eben noch den dritten Teil von Men in Black über die Runden bringen soll.

Immerhin ist Will Smith mit diesen zwei Projekten wieder in den Mittelpunkt der Gerüchteküche gerutscht und beweist, dass er es in Sachen Publicity-Arbeit halt noch immer drauf hat. Mal schauen, wie lange es geht, bis wir die altbekannten (und beliebten) Klänge wieder hören: "Bad Boys, Bad Boys, watcha gonna do? Watcha gonna do, when we come for you?"

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
comingsoon.net
Themen
Mehr
Will Smith bei OutNow.CH
Bad Boys 1+2 bei OutNow.CH