Ringen um "The Dark Tower"

Oscar-Trio stürzt sich auf die Verfilmungsrechte des "The Dark Tower"

Stephen Kings siebenbändige Saga "The Dark Tower" soll schon bald bei uns in den Kinos zu sehen sein.

J.J. Abrams, der die Rechte auf die Serie hatte, wollte ursprünglich mit seinen Kollegen von Lost, Damon Lindelof und Carlton Cuse, eine TV-Adaption der Geschichte oder eine Kino-Trilogie produzieren. Schlussendlich aber, nach grossem Hin und Her, entschieden sie, dass sie Stephen King wohl nie gerecht werden können und gaben die Verwendungsrechte zurück.

Nun liegen die Rechte in den Händen dreier grosser Hollywood-Kaliber, die bereits Oscars für A Beautiful Mind und The Da Vinci Code gewonnen haben: Imagine-Regisseur Ron Howard, Akiva Goldsman, der das Drehbuch schreiben wird und Brian Grazer, der sich als Produzent schon einen grossen Namen gemacht hat.

Geplant ist ein Film, der den Beginn der Story erzählt. Über den Drehort wird spekuliert. Insider meinen, die Chancen stünden gut, dass in den Universal-Studios gedreht werde. Ein weiterer Player ist Warner Bros., der sein Interesse an den Rechten für den Film geltend machte. Weiterführend soll dann eine TV-Serie von Imagines Small-Screen-Division produziert werden. Es scheint aber noch nichts entschieden. Warten wir's ab.

Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Autor
Quelle
www.slashfilm.com
Themen
Mehr
Weitere King-Verfilmungen
Ron Howard

Kommentare Total: 3

muri

Universal machts tatsächlich!

http://hollywoodinsider.ew.com/2010/09/08/universal-to-produce-three-f…

El Chupanebrey

Zitat riw (2010-04-30 19:30:00)

Nun liegen die Rechte in den Händen dreier grosser Hollywood-Kaliber, die bereits Oscars für A Beautiful Mind und The Da Vinci Code gewonnen haben

😎

HomerSimpson

Ich halte die Bücher für nahezu unverfilmbar. Ich sage jetzt mal ganz vorsichtig, das jeder Versuch aus der Bücherserie einen Film zu machen scheitern wird. Aber warten wirs ab, auch wenn ich schwarz sehe wenn Ron Howard daren beteiligt sein soll, nach dem Angels and Demons debakel...

Kommentar schreiben