Kick-Ass: Der Live-Webcast

Wenn Normalos Superhelden spielen, wollen wir mehr wissen. Der Regisseur erzählts uns.

Lange dauert's nicht mehr, und wir kriegen eine Ladung filmischer Arschtritte in Form von Kick-Ass verpasst. Ein junger Schüler will zum Superhelden werden. Dabei hat er weder übersinnliche Kräfte, noch ist er besonders stark. Immerhin schneidert er sich ein glattes Kostüm zusammen und gibt sich einen coolen Namen. Und zu seiner eigenen Überraschung ist der mit seiner Aktion nicht der Einzige. Denn bald schon bildet sich eine Gruppe "Superhelden", die dem Verbrechen den K(r)ampf angesagt hat.

Unter der Regie von Matthew Vaughn (Stardust) gehen dabei Aaron Johnson (The Thief Lord), Christopher Mintz-Plasse (Superbad, Role Models) und auch Nicolas Cage auf Gaunerjagd. Und zwar in einer Art und Weise, die wir bislang noch nicht gekannt haben.

Am Dienstag 23.03.10, ab 17.00 Uhr unserer Zeit stellt sich Matthew Vaughn während knapp 45 Minuten den Fragen des englischen Showmasters Jonathan Ross in einem Live-Webcast-Interview.

Also schau vorbei, wenn am Dienstag um 17.00 Uhr die neuesten Nachrichten zu Kick-Ass herausgegeben werden. Der Film startet dann Mitte April 2010 in unseren Kinos. Vielleicht habt ihr aber die Chance, den Spass schon vorher zu sehen. Einfach immer wieder hier vorbeigucken....

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH
Themen
Mehr
Infos, Bilder & Trailer zum Film
Matthew Vaughn bei OutNow.CH