Scorsese und Polanski im Berlinale-Line-Up

Die ersten sieben Titel für die 60. internationalen Filmfestspiele in Berlin sind bekannt.

Die netten Leute von der Berlinale haben heute sieben Titel genannt, die vom 11. bis 21. Februar in der deutschen Hauptstadt zu sehen sein werden. Fünf Titel als Weltpremieren im internationalen Wettbewerb und zwei ausser Konkurrenz: Shutter Island von Martin Scorsese und das Bollywood-meets-Obama-Spektakel My Name is Khan mit dem Traumpaar Kajol und Shah Rukh Khan

Unter anderem um den Goldenen Bären buhlen werden:

OutNow.CH wird vor Ort sein und rapportieren, was die Streifen taugen.

Roland Meier [rm]

Roland sammelt 3D-Blu-rays, weil da die Publikationen überschaubar stagnieren, und kämpft im Gegenzug des Öfteren mit der Grenze der Speicherkapazität für Aufnahmen bei Swisscom TV. 1200 Stunden Film und Fernsehen ständig griffbereit sind ihm einfach nicht genug.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Berlinale.de
Themen

Kommentare Total: 1

El Chupanebrey

Zitat rm (2009-12-15 23:51:00)

vom Wahlschweizer Roman Polanski

Vom Zwangsschweizer, möchtest du sagen? 😄

Kommentar schreiben