Neues Skate-Spiel angekündigt

Schon im nächsten Mai soll es kommen

Heute hat der Publisher [publisher]Electronic Arts[/publisher] den Nachfolger von Skate 2 offiziell angekündigt. Gemäss [publisher]EA[/publisher] soll das Game bereits im Mai 2010 auf den Markt kommen und wird für Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich sein. Skate 3 wird von der hauseigenen Produktionsfirma Black Box entwickelt.

Speziell beim neusten Skate-Game sollen teambasierende Herausforderungen und Duelle mit rivalisierenden Skatern sein. Sowohl online wie auch offline soll der Spieler neue Features erhalten, und auch ein Kooperationsmodus ist zu erwarten. Aber auch die kreativen Zocker kommen nicht zu kurz. So soll man die Möglichkeit haben, eigene Grafiken, Videos oder Skateparks zu erstellen.

Gerade der Community-Aspekt scheint den Machern wichtig zu sein. Senior Producer Jason DeLong meint, es wird mit zu Verfügung gestellten Tools möglich sein, ein ultimatives Team zu erstellen oder ein Team zu erschaffen, das einzig und alleine aus Online-Freunden besteht. Na, das klingt doch schon mal ganz interessant, nicht?

Daniel Wick [daw]

Dani liebt Action- und Thriller-Filme. Aber hauptsächlich zockt er auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Obwohl schon seit 2007 für OutNow tätig, beschreibt er sich immer noch als schlechten Gamer.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Electronic Arts
Themen
Mehr
Das Review zu Skate 2