Wird Freida Pinto neues Bond-Girl?

Wird uns Freida Pinto bald als neue Bond-Geliebte im Film verzücken?

Freida Pinto gilt derzeit als heisse Anwärterin auf die Rolle des nächsten Bond-Girls. Wir kennen ihr Gesicht aus dem Film Slumdog Millionaire, welcher bei den Academy Awards mächtig abgesahnt hat.

Freida wurde am 18. Oktober 1984 in Bombay geboren und ist in Indien, neben der Schauspielerei, noch als Model und Fernsehmoderatorin bekannt.

Die indische Schönheit ist zum Vorsprechen zum neuen James Bond Film eingeladen worden. Die Produzentin Barbara Broccoli war bereits für die Rollenverteilung für James Bond 007: Ein Quantum Trost auf die Schauspielerin aufmerksam geworden, sie hielt sie damals aber für zu jung um als Geliebte von 007 überzeugen zu können.

Danny Boyle, der "Slumdog-Regisseur" hat das Regie-Angebot der James Bond-Produzenten erst diesen Monat dankend abgelehnt, es wird also leider nicht zu einer weiteren Boyle-Pinto Zusammenarbeit kommen fürs Erste.

Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Autor
Quelle
ew.com
Themen
Mehr
Mehr über Freida Pinto
Mehr über James Bond