Metal Gear mehrfach gekürt

Solid Snake kommt zu seiner letzten Ehre

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots erschien letzten Sommer für die PlayStation 3. Seit dieser Veröffentlichung sahen Millionen Zocker die letzten uns bekannten Bildern von Solid Snake, bevor sich die Story in die ewige Halbleiterruhestätte begab. Dieses Game überzeugte nicht nur die OutNow.ch Redaktion, sondern es schlug auf der ganzen Welt ein wie eine Bombe. Jetzt, da das Jahr 2008 vorbei ist, küren alle Gamesites und Hefte ihre Lieblingsspiele zum besten des Jahres.

Unter den vielen Nominationen befand sich gleich mehrmals Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Kein Wunder also, hat das Spiel von der Game-Legende Hideo Kojima viele Titel abgeräumt.

Bei vielen hoch angesehenen Gamesites steht Metal Gear Solid 4 ganz oben. Bei GameSpot räumte der Titel insgesamt acht Awards ab. Darunter die beste Story und natürlich das Game of the Year. Den Titel für das beste Spiel des Jahres räumte es auf acht bekannten und hoch angesehenen Sites ab. Darunter auch 4players.de, Play3 und ign.com.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Konami
Thema
Mehr
Game of the Year auf GameSpot
Das Review zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots