Sandler und die glatten Jungs

Adam Sandler hat für sein neuestes Projekt lustige Kumpels an Bord geholt.

Dass Adam Sandler ein lustiger Kerl ist, wissen wir seit längerem. Seine Filme wie Bedtime Stories oder Click sprechen hier eine deutliche Sprache. Und was ist nun lustiger, als ein guter Komödiant in einem Film zu haben? Richtig. Deren Zwei. Adam Sandler ist das aber nicht genug. Für sein neuestes Projekt holt er sich vier glatte Kollegen an Bord.

Chris Rock ist ein herrlicher Stand-Up-Comedian, hatte aber mit seinen Filmen wie I think I love my Wife oder Bad Company noch nicht den grossen Hit gelandet. Wenn er aber ein Zebra spricht, dann klappts. Siehe Madagascar: Escape 2 Africa. Er soll ebenso dabei sein wie David Spade (The Benchwarmers), der für sein zynisches Mundwerk bekannt ist.

Der Dritte im Bunde ist derjenige Mann, der in den Filmen von Adam Sandler regelmässige Auftritte hat: Rob Schneider. Umgekehrt tritt dafür Sandler auch in seinen Werken auf. So ist das ein heiteres hin und her. Vervollständigt wird das Gast-Quartett von Kevin James, den wir natürlich aus King of Queens kennen und der aktuell mit Paul Blart: Mall Cop grad in den Staaten schöne Erfolge feiert.

Das Drehbuch für die Geschichte dieser fünf lustigen Kerle ist in Arbeit und die Story soll sich um Highschool-Freunde drehen, die sich 30 Jahre nach der Schule wieder treffen und den Unabhängigkeitstag in Amerika zusammen feiern wollen. Dabei soll natürlich so einiges schief gehen...

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
www.imdb.com
Themen
Mehr
Die Seite von Adam Sandler