Miyasakis neuester Streich

Ein Bub und ein Fisch? Das kann auch nur der japanische Meister zu einem Film verwursten.

Seine Filme sind fast durchaus Meisterwerke. Spirited Away, Nausicaä of the Valley of the Winds oder Mononoke Hime sind allesamt bereits Klassiker des Animationsgenres und die Fantasie des Hayao Miyasaki ist noch lange nicht ausgeschöpft. Mit Gake no ue no Ponyo steht nämlich ein neues Märchen aus dem Osten in den Startlöchern.

Ponyo on the Cliff, so der englische Titel des Films, soll dazu mit einigen prominenten Sprechern besetzt werden. Matt Damon, Cate Blanchett, Liam Neeson oder Lily Tomlin sollen sich für die US-Fassung des Films ins Studio und hinters Mikro begeben und der Geschichte die nötige, stimmliche Unterstützung gewährleisten.

Ponyo on the Cliff erzählt die Geschichte eines 5jährigen Buben, der eine spezielle Freundschaft mit einem Goldfisch eingeht, der sich nichts sehnlicher wünscht, als menschlich zu werden. In Japan, wo der Film bereits im Juli dieses Jahres veröffentlicht wurde, konnte ein schönes Resultat eingefahren werden und nun nimmt man also den Weg nach Amerika unter die Füsse. Obs auch wiedermal für eine Oscarnomination reicht?

Der Film soll im April 2009 auch nach Europa kommen und bei uns im Kino laufen. Hoffentlich.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
comingsoon.net
Thema
Mehr
OutNow.CH traf den Meister 2005 in Venedig
Miyasaki bei OutNow.CH