Das Dashboard Update ist da!

Microsoft hat heute das neue Dashboard Update für die XBOX 360 freigegeben.

Ab sofort ist das neue und lang erwartete XBox-Update erhältlich. Über das Online-Portal Xbox Live (die kostenlose Silber-Mitgliedschaft genügt) kann die Aktualisierung heruntergeladen werden. Bedingung ist eine Breitband Internetverbindung sowie eine Xbox 360 mit eingebauter Festplatte.

Wer sich mit einem Profil bei Xbox Live anmeldet kriegt gleich das Angebot das neue Update herunterzuladen. Dies kann je nach Verbindung eine Weile dauern. Nach dem Download startet die Konsole neu und spielt die Aktualisierung ein welche ca. 5 Minuten in Anspruch nimmt. Danach erscheint ein gut gemachtes Intro welches den Spieler in das neue Xbox Erlebnis einführt. Als nächstes muss der Spieler seinen Avatar kreieren, ähnlich wie die Miis bei der Nintendo Wii. Danach ist es vollbracht und es erscheint ein völlig neues Menü.

Auf den ersten Blick wirkt es etwas ungeordnet und nicht ganz so übersichtlich wie die alte Menüführung. Doch die Stärken des Updates stecken in den Details. So ist es möglich ein Spiel auf der Festplatte zu installieren um es nicht mehr ab der Scheibe zu spielen. Dies bringt zwei wesentliche Vorteile: Die Ladezeiten der Spiele sollen damit verkürzt werden und das Laufwerkgeräusch soll vermindert werden. Das Game muss sich allerdings beim Start trotzdem im Laufwerk zur Überprüfung befinden. Eine Installation (Call of Duty 4) dauerte bei einem ersten Test knappe 13 Minuten.

Ob sich dieses Update lohnt wird sich in naher Zukunft zeigen. Auf jeden Fall hat Microsoft saubere Arbeit geleistet und seine Xbox deutlich modernisiert. Mal schauen wie die Konkurrenz darauf reagieren wird.

Daniel Wick [daw]

Liebhaber von Action- und Thriller-Filmen. Aber hauptsächlich zockt Dani auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Sogar ein Game mit Super Mario als Tomb Raider würde er spielen. Ihn erschüttert nichts, schon gar nicht, seit er an der «Quinzaine des Réalisateurs» in Cannes war.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.ch
Themen
Mehr
Kritiken zu XBOX 360 Spielen