Dead Rising bekommt wohl einen Nachfolger

Blue Castle lässt den Zombie Metzger erneut auf die Konsolen los!

Eine anonyme Quelle in den Blue Castle Studios soll kürzlich bestätigt haben, dass ein Nachfolger zur Zombie Metzel Orgie Dead Rising in der Mache sei. Bereits letztes Jahr kamen Gerüchte auf, dass das kanadische Entwicklerstudio die Arbeiten am Sequel bereits aufgenommen habe. Leider wurden aber noch keine genaueren Details bekannt gegeben, weder zum Spielinhalt noch zum Releasedatum.

Das im Jahr 2006 erschienene Dead Rising war ein eher unkonventioneller Titel. Man schlüpfte in die Rolle eines Sensations geilen Journalisten, der in einer Stadt voller wild gewordener Zombies auf der Jagd nach der Story seines Lebens ist. Dabei verschlägt es den Reporter in ein riesiges Einkaufszentrum, in denen es von den Untoten nur so wimmelt. Der einzige Auftrag im Spiel: Überleben und innerhalb von 72 Stunden aus der Stadt zu kommen. Wem das Setting irgendwie bekannt vorkommt, der wird diesen Titel höchst wahrscheinlich mit dem 2004 erschienen Horrorstreifen Dawn of the Dead in Verbindung bringen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
eurogamer.net
Thema
Mehr
Kritik zu Dead Rising