Will Smith als Pharao?

In einem neuen Projekt möchte Will Smith die Hauptrolle als tapferer Pharao übernehmen.

Er ist der Schauspieler, dessen Filme weltweit am meisten Kohle einspielen. Er mimte den versoffenen Superhelden Hancock, war Muhammad Ali oder begrüsste Aliens mit einem Faustschlag in Independence Day. Ja, Will Smith hat viel erreicht in seiner Karriere und will nun den nächsten Schritt gehen. Er will einen Pharao spielen.

"The Last Pharao" heisst ein neues Projekt, an dem Randall Wallace (Braveheart) fleissig rumschreibt. Will Smith soll darin die Rolle des Pharaos Taharqa übernehmen, der sein Volk vor einer Invasion verfeindeter Völker beschützen muss.

Natürlich sind noch keine Details der Story bekannt und wer an der Seite von Will Smith spielen soll, ist ebenfalls noch unbekannt. Ob der Mann allerdings auch in dieser Rolle dumm rumschreien darf oder sonstige Sprüche von sich geben wird, dürfte für einmal bezweifelt werden.

Die nächsten Projekte von Will Smith, die fest eingeplant sind, heissen Seven Pounds (ein Drama, in dem auch Rosario Dawson und Woody Harrelson mitspielen) und The Trial of the Chicago 7 (ebenfalls ein Drama. Dieses Mal mit Kevin Spacey und Jeff Daniels).

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Variety
Thema
Mehr
Will Smith bei OutNow.CH
Will Smiths offizelle Webseite