Super-Support fürs Sennentuntschi

Die Schweizer Grossproduktion mit guter Rückendeckung.

Dass Michael Steiner ungern mit der kleinen Kelle anrührt, ist mittlerweile bekannt. Für sein neuestes Projekt Sennentuntschi, welches er im September zu drehen beginnt, hat der erfolgreichste Schweizer Regisseur der letzten Jahre nun weitere potente Partner mit ins Alphüttli geholt. Der Mystery-Thriller wird von den Walt Disney Studios vertrieben und als zusätzlicher Produzent konnte die Turnus Film AG gewonnen werden. Federführend beim europäischen Grossprojekt bleibt die Kontraproduktion AG.

Alle drei Firmen hatten bei Schweizer Kinohits der jüngeren Vergangenheit ihre Finger im Spiel. Kontra brachte den Stein(er) mit Mein Name ist Eugen erst ins Rollen. Turnus hievte die Marco Rima-Klamotte Handyman bis ins Abendprogramm von Sat.1. Und der Schweizer Ableger der Disney-Studios machte dem Mutterhaus in Übersee Freude mit den rekordverdächtigen Einspielergebnissen von Achtung, fertig, Charlie und Die Herbstzeitlosen.

Das alles riecht nach einem todsicheren Ding. Aber die dem Film zugrunde liegende Legende sorgte nicht immer für eitel Sonnenschein. Ein auf derselben Alpensaga beruhendes Theaterstück von Jörg "Kasperli" Schneider war 1981 der Grund für einen Skandal beim Schweizer Fernsehen. Im Stück geht es um einsame Älpler, welche sich eine Puppe zur Gespielin basteln, welche dann zum Leben erweckt wird und Rachgedanken hegt. Eine der Rollen wird Shooting Star Joel Basmann übernehmen.

Roland Meier [rm]

Roland sammelt 3D-Blu-rays, weil da die Publikationen überschaubar stagnieren, und kämpft im Gegenzug des Öfteren mit der Grenze der Speicherkapazität für Aufnahmen bei Swisscom blue TV. 1200 Stunden Film und Fernsehen ständig griffbereit sind ihm einfach nicht genug.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Kontraprodukton
Themen
Mehr
Das Sennentuntschi in der Wikipedia

Kommentare Total: 3

db

Mystery-Thriller aus der Schweiz? Da bin ich sofort dabei. Steiner hat bisher Qualität abgeliefert und da bin ich natürlich gespannt was er hier bieten wird 😎

filmblog.ch

Jörg Schneider ist Schauspieler und Kasperli-Sprecher, das Theaterstück «Sennentuntschi» stammt aber vom 1938 in Aarau geborenen Hansjörg Schneider.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen