General Hammond ist gestorben

Don S. Davis verstarb letzten Sonntag 65-jährig an einem Herzinfarkt in seinem Haus.

Wir kannten ihn als General Hammond aus Stargate SG-1, er spielte in über 130 Fernseh- und Kinoproduktionen mit (Hook, Cliffhanger) und war erst grad in Seed zu sehen. Am Sonntag 29. Juni 2008 erlitt der Schauspieler Don S. Davis in seinem Haus einen schweren Herzinfarkt, von dem er sich nicht erholen konnte. Er starb 65-jährig.

Es wurde bekannt, dass Don S. Davis bereits seit mehreren Jahren mit Herzproblemen zu kämpfen hatte und ausserdem an Diabetes litt. Er hinterlässt seine Frau Ruby und seinen Sohn aus einer früheren Ehe. Er machte sich als verlässlicher TV-Schauspieler einen grossen Namen, spielte auch in Twin Peaks oder in Serien wie 21 Jump Street mit.

Als General Hammond wird er in Stargate: Continuum Ende August auf den Bildschirm zurück kehren, wenn der neueste TV-Film der Serie als DVD veröffentlicht wird.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Vanvouver Sun
Thema
Mehr
Don S. Davis bei OutNow.CH
Mehr über Don S. Davis