Terminator, die Vierte

Neuigkeiten aus dem Kriegsgebiet. Während Skynet ballert, bloggen die Macher.

Der Terminator war bislang personifiziert durch Arnold Schwarzenegger. In insgesamt drei Filmen hatte der Österreicher den Roboter mit Herz und menschlichen Zügen verkörpert und seinen bösen Gegnern den Gar ausgemacht. Und seit Terminator 3 wissen wir auch, dass die Geschichte um John Connor, Skynet und den Rest der Menschheit irgendwie weiter gehen soll. Terminator 4 wurde bald angekündigt und jetzt gibt es Neuigkeiten dazu.

Christian Bale (The Dark Knight, Prestige) schlüpft in neuen Film mit dem Titel Terminator: Salvation in die Rolle des John Connor. Der soll das Grüppchen Menschen anführen, welche den vom Roboter Skynet herbeigeführten Krieg der Maschinen abwehren soll. Dabei soll ein weiterer Killerroboter auftauchen, der gerüchtehalber von Josh Brolin (No Country for Old Men) gespielt werden soll.

Wer über die Dreharbeiten zu diesem vierten Teil, welche seit ein paar Wochen in vollem Gang sind, auf dem Laufenden gehalten werden will, macht das am besten via Blog-Einträge. Auf der Seite von Warner Bros wird fleissig geschrieben und über neuartige Robotermodelle berichtet. So erfahren wir auch, dass die Geschichte des Films nach Judgement Day, aber vor 2029 angesetzt ist. Ausserdem hat sich Sam Worthington (Harts War) scheinbar während einer Stuntszene verletzt.

Wir hoffen auf weitere informative Einträge und sind uns sicher, dass die Vorurteile gegen eine weitere Filmreihe um den Terminator bald in positive Erwartungen umgewandelt werden.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Warner Bros.
Themen
Mehr
Der Terminator bei OutNow.CH

Kommentare Total: 2

muri

Jetzt wollen die sogar schon wissen, wie das Teil denn enden soll. Kann ja nicht sein, oder? Warum sollten wir denn diesen Film überhaupt noch gucken gehen?

--> Die wissen mehr!

Murikov

Teil 2 ist noch immer der beste Teil der Serie und wird es auch bleiben! Da kann auch ein 4. Teil und selbst eine Serie (gibts wirlich!!) nicht wirklich helfen....

Kommentar schreiben