Lair - Patch bringt neue Steuerung

Ein Patch soll die Six-Axis Steuerung verbessern und Lair zu neuen Höhenflügen verhelfen

Zum Launch der Playstation 3 wurde Lair mächtig gehypt und galt als der Hoffnungsträger für Sony's Next Gen Konsole. Leider ist der Schuss nach hinten losgegangen und die Fachpresse überschlug sich mit Tiefstwertungen. Hauptgrund für die vernichtende Kritik war die miserable Steurung der Drachen per Six-Axis Controler. Zu mühsam, zu ungenau und viel zu träge lauteten die Kritikpunkte. Was dem Fass allerdings den Boden ausschlug: Eine alternative Steuerung per Analog Stick war nicht inbegriffen.

Dies soll sich laut Entwickler Factor 5 nun aber endlich ändern. Laut 4players.de sind erste Infos auf der japanischen Playstation Seite aufgetaucht, die mehr zum Patch verraten. Bereits am 17.04 soll das kostenlose Update in Japan erscheinen. Unter anderem wird es nun möglich sein, seinen Drachen per Analog Stick zu steuern, was auf eine präzisere Steuerung und mehr Spielspass hoffen lässt. Des weiteren wird für die Dualshock 3 Controller das Rumble Feature integriert, sowie zwei neue spielbare Drachen.

Ein konkreter Termin für Europa ist leider noch nicht bekannt, bleibt nur zu hoffen, dass der nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
4Players
Themen
Mehr
Offizielle Lair Website