Keine Golden Globe Show

Streik der Drehbuchautoren verhindert die grosse Show der Golden Globes!

Weil sich die Screen Actors Guild (die Gewerkschaft der Schauspieler), unter ihnen George Clooney und Julia Roberts, und andere Filmtätige mit den streikenden Autoren solidarisieren, fällt die diesjährige Show für die Golden Globes aus.

Jorge Camara, der Vorsitzende der HFPA, die den Preis der Auslandspresse, der als richtungsweisend für die nachfolgende Oscar-Verleihung gilt, vergibt, zeigte sich davon sehr enttäuscht. Man habe sich seit Wochen um eine Lösung mit den streikenden Drehbuchautoren bemüht. Wie sich nun zeigt erfolglos.

Die Preisträger sollen nun in einer einstündigen Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

Die Nominierten in den Hauptkategorien:

Bestes Drama

Beste Leistung einer Schauspielerin in einem Drama

Beste Leistung eines Schauspielers in einem Drama

Bestes Musical oder beste Komödie

Beste Leistung einer Schauspielerin in einem Musical oder in einer Komödie

Beste Leistung eines Schauspielers in einem Musical oder in einer Komödie

Beste Leistung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle

Beste Leistung eines Schauspielers in einer Nebenrolle

Bester Animationsfilm

Bester Film in einer Fremdsprache

Bester Regisseur

Bestes Drehbuch

Bester Score

Bestes Lied

Die vollständige Liste der Nominierten kann bei der HFPA eingesehen werden.

Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Autor
Quelle
www.nt-v.de
Themen
Mehr
Die Nominierten

Kommentare Total: 4

gameria

wenigstens hätten wir dann wieder mal eine "historisch bedeutende" Oscarnacht!

El Chupanebrey

Und auf so unwichtige Sachen verzichten wie "Kostüme", "Make-Up", "Drehbuch"...😄

Sorry, aber das Futurama-Zitat musste sein.

pb

denke ich auch, ausser die finden bald eine lösung... aber mal ehrlich: 1 stunde würde ja auch reichen 😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen