Jolie als Bourne-Klonin?

Angelina Jolie will als Agentin die Leinwand erobern. Wie Jason Bourne damals.

Der nächste Adoptionsantrag ist ausgefüllt und die Kleinen sind bei Brad Pitt in guten Händen. Höchste Zeit also, dass sich Angelina Jolie wieder vermehrt ums Filme drehen kümmert. Zwar ist sie momentan als heisse Mutti in Beowulf zu sehen, doch das nur in digitaler Form. Und auch in Kung Fu Panda wird sie nur stimmliche Unterstützung bieten.

Darum hat die Dame jetzt auch etwas ganz Spezielles im Visier. Ganz im Sinn der Bourne Identity-Reihe, will sie die Abenteuer der amerikanischen Agentin Kathi Lynn Austin in einer Serie verfilmen. Die Frau hat in auf der ganzen Welt im Namen von Amerika (und natürlich der Gerechtigkeit) diverse Untersuchungen geleitet, Waffenhändler bekämpft und natürlich die Welt gerettet. Letzteres ist zwar nicht ganz eindeutig, dürfte aber in einem eventuellen Film sicherlich zur Sprache kommen.

Angelina Jolie also aus Aushängeschild einer neuen Action-Filmreihe? Bereits in Tomb Raider hat sie eine solche Rolle inne gehabt und darin nur bedingt überzeugt. Und Mr. and Mrs. Smith war zwar lustig und supi, aber das lag zu grossen Teilen am guten Zusammenspiel der Darsteller und der coolen Geschichte.

Bevor die Frau allerdings wieder Knarren im Gurt trägt und Männer verprügelt, ist sie bei Clint Eastwood beschäftigt, der The Changeling inszeniert. Darin geht es um eine Frau, deren Sohn entführt wird und später wieder auftaucht. Nur scheint es nicht der gleiche Junge zu sein und die Mutti fängt an zu zweifeln und den Fall ein bisschen näher zu untersuchen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Variety
Themen
Mehr
Die offizielle Fanpage von Angelina Jolie

Kommentare Total: 2

crs

"Wanted" wird wahrscheinlich auch ein heisses Filmchen mit der Angie.
Zwar hat sie nicht die Hauptrolle, aber als hübscher Nebenpart ist sie auch zu gebrauchen
Trailer

daw

Na, da freuen wir uns aber wieder auf einen richtigen Action-Streifen mit der hübschen Angelina Jolie. Aber der Link zu The Changeling ist glaube ich falsch....

Kommentar schreiben