Hopkins als Hitchcock?

Alfred Hitchcock bekommt eine filmische Biographie. In der Hauptrolle: Hannibal Lecter.

Der Mann hinter Welterfolgen wie Psycho oder Birds ist bekanntlich ein untersetzter, älterer Herr namens Alfred Hitchcock. Nun soll dieser Engländer ein Biotopic bekommen. Sprich, es wird darüber verhandelt, ob man das Leben von Alfred Hitchcock nicht irgendwie auf die Leinwand bringen könnte.

Natürlich sind nun die Fans neugierig, wer denn nun ihren Regie-Gott porträtieren soll. Sprich, wer übernimmt die Hauptrolle? Erst sollte es (so hiess es jedenfalls) Christopher Walken sein. Der sei jetzt aber aus dem Rennen und wurde durch einen, ebenfalls älteren, Herrn ersetzt, der sonst eigentlich lieber Jagd auf Menschenfleisch macht: Anthony Hopkins.

Und nicht nur scheint der Star aus Fracture und Hannibal diese Meldungen bereits zu bestätigen, nein, er geht sogar weiter und gibt Details über den Filmanfang und eine Kostprobe seiner "Hitchcock-Stimme" zum Besten.

Anthony Hopkins als Alfred Hitchcock? Warum nicht? Zudem soll Helen Mirren die Filmgattin geben. Die Story soll sich um den Zeitraum drehen, indem der gute Mann versucht, seine Idee von Psycho zu verkaufen und den Film zu drehen.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag von Animation über alte Monsterfilme bis zu intergalaktischen Abenteuern alles, was ansteht. Bei öden Rom-Coms kriegt er vielfach Bauchweh, aber im IMAX überlebt er auch das.

  1. Profil
  2. E-Mail
  3. facebook
  4. Instagram
  5. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
MTV
Themen
Mehr
Mehr über Hitchcock
Hitchcock bei OutNow.CH