Willis will es noch ein fünftes Mal wissen

Die Hard soll in die fünfte Runde gehen. Wenn alles stimmt, ist Bruce auch wieder dabei.

Die Hard war ein Knaller und ist noch immer in den Top Fünf der besten Actionfilme aller Zeiten zu finden. Die Hard 2 war okay, aber nicht mehr ganz so toll, jedoch kam mit Die Hard with a Vengeance wieder etwas Zug in die Filmreihe. Drum warten die Fans sehnsüchtig auf Live free or Die Hard, der demnächst auch bei uns starten soll.

Und siehe da, Bruce Willis scheint seinen Gefallen an den Explosionen und Stunts wieder gefunden zu haben. Wie jetzt nämlich bekannt wurde, wäre der Star aus Sin City oder Hudson Hawk durchaus bereit, auch in einem fünften Teil der Serie mit zu mischen. Das allerdings nur unter der Bedingung, dass Regisseur Len Wiseman wieder auf dem Stuhl sitzen und auch *seufz* Justin Long mittun würde.

Während man die Aussage betreffend dem Regisseur noch verstehen kann, (immerhin war Underworld doch cool, oder?) lässt die Erwähnung von Justin Long die Gemeinde erschüttern. Der Knilch aus The Break-Up oder Dodgeball mag so gar nicht in die Rums-Bumms-Geschichte von Live free or Die Hard passen.

Eventuell werden wir also, über 20 Jahre nach Die Hard, ein fünftes Mal sehen, wie John McClane den bösen Buben den Hintern versohlt und dabei sein legendäres "Yippee-ki-yay Motherfucker" loslässt.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
IESB.Net
Themen
Mehr
Live Free or Die Hard - Die Trailers

Kommentare Total: 16

gargamel

Zitat muri (2007-06-04 18:21:05)

...lässt die Erwähnung von Justin Long die Gemeinde erschüttern. Der Knilch aus The Break-Up oder Dodgeball mag so gar nicht in die Rums-Bumms-Geschichte von Live free or Die Hard passen.

Zitat muri (2007-06-28 07:15:29)

Justin Long ist eine Nervensäge. Aber eine sehr sympathische. Er vermag mit der Action und den Sprüchen mit zu halten...

gehört das ins kapitel "was kümmert mich mein dummes geschwätz von gestern?" 😄

crs

Ente oder nicht Ente, das ist hier die Frage

Morgan Freeman in Die Hard 5

crs

Zitat Fabi7 (2007-06-11 11:50:25)

Für mich ist immer noch Bruce Willis top. Oder auch Will Smith ist sehr gut! oder Tom Hanks und Nicolas Cage überzeugen. Keine Muskeln, sondern Coolness und Allrounder.

Tom Hanks?

[Editiert von Dwight (Sin City) am 2007-06-11 11:54:22]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen