Miller bringt "Ronin" ins Kino

Frank Millers Comics werden gerne für die Leinwand adaptiert. Jetzt kommt "Ronin"

Frank Miller sieht seine Comics je länger je mehr auf den grossen Leinwänden dieser Welt. Sin City oder 300 scheinen nur der Anfang gewesen zu sein. Jetzt kommt der nächste Comic unter die Räder. "Ronin" heisst das Teil und sollte nicht mit dem Ronin von 1998 verwechselt werden. Denn in der Comic-Adaption gehts um was ganz anderes.

Im gleichen Stil wie 300 wird die Geschichte eines ehrenlosen Samurai erzählt, der im 21. Jahrhundert wieder erweckt wird, um einen Dämon zu besiegen. Das mit Hilfe eines mysteriösen Schwertes, dass ebenfalls zu dieser Zeit wieder auftaucht.

Warner Bros. hat sich die Rechte am Stoff gesichert und Sylvain White (Ill always know what you did last summer, Stomp the Yard) wurde mit der Regie beauftragt. Produzieren sollen die gleichen Leute, die schon mit 300 einen schönen Gewinn eingefahren haben.

Es sei die klassische Geschichte zwischen Gut und Böse. Zwischen einem Samurai und einem Dämonen, so der Regisseur in einem Statement. Und obwohl er noch diverse andere Projekte geplant hätte, würde er natürlich diesem Filmprojekt hier die höchste Priorität erteilen.

Wir dürfen also gespannt sein.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Variety
Thema
Mehr
Frank Miller
Ronin

Kommentare Total: 12

Fireclaw

Zitat Ghost_Dog (2007-05-03 20:30:40)
Zitat db (2007-05-02 17:05:07)
Zitat henker (2007-05-02 16:53:08)

Verfilmen sie jetzt jeden Comic von Miller?

Hollywood hat keine Ideen mehr und da bedient man sich gerne an einem solchen Ideenpools wie die von Miller. Bisher gab es gute Filme, also ich stehe ihnen da nicht im weg 😉

#2

und #3

Ghost_Dog

Zitat db (2007-05-02 17:05:07)
Zitat henker (2007-05-02 16:53:08)

Verfilmen sie jetzt jeden Comic von Miller?

Hollywood hat keine Ideen mehr und da bedient man sich gerne an einem solchen Ideenpools wie die von Miller. Bisher gab es gute Filme, also ich stehe ihnen da nicht im weg 😉

#2

Markus

Zitat RandyMeeks (2007-05-03 16:14:07)

Wobei "I'll always know what you did last summer" ja nicht wirklich eine Referenz ist die man erwähnen sollte...

Stomp the yard schon 😄😄😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen