Hollywoodstimmen für Game

In einem neuen Game holt man sich stimmliche Verstärkung aus Hollywood.

Colonel Michael Swift hat tragische Zeiten hinter sich. Seine Tochter ist gestorben und er weiss mit dem Leben nichts mehr anzufangen. Da kommt die Anfrage der US-Regierung gerade richtig, experimentelle Reisen durch die Zeit zu unternehmen. Swift soll der erste "Chrononaut" werden. Bei den ersten Zeitreisen manipuliert der Testpilot unabsichtlich die Vergangenheit und kehrt in ein verändertes Heute zurück. Keine Demokratie, sondern ein faschistisches Regime ist entstanden, welches den Soldaten als Staatsfeind ansieht. Ausgerüstet mit dem "Quantum Suit" - einer Art zeitverschiebender Anzug - muss sich Swift nun aufmachen, nicht nur die Gegenwart und Vergangenheit zu ändern, sondern auch die Zukunft.

Hört sich cool an. Wäre ein tolles Thema für einen Film. Wird wahrscheinlich irgendwann mal einer werden. Aber momentan haben die Zocker den Vorrang. Denn "Timeshift" wird auf X-Box und PC veröffentlicht. Und stimmtechnisch kriegt das Spiel Unterstützung aus Hollywood.

Dennis Quaid (The Day after Tomorrow, American Dreamz) spricht die Rolle der Hauptfigur und dürfte mit seiner prägnanten Stimme gut in die Ambiance des Games passen. Ausser dem Ex von Meg Ryan, sind weitere namhafte Sprecher engagiert worden. Nick Chinlund, der böse Bube aus Con Air, sowie Starship Troopers-Chef Michael Ironside.

Das Game mit der "Zeitmanipulations-Dynamik" bringt uns also, wenigstens stimmlich, einen Hauch Hollywood in das Gamezimmer. Dass sich das filmische Hollywood die Rechte sichert, ist nur eine Frage der Zeit. Ob dann aber die drei hier genannten Schauspieler auch mit von der Partie sind, darf man eher bezweifeln.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
ABC Software Newsletter
Thema
Mehr
Das Game
Mehr über Dennis Quaid