Vinnie Jones in X-Men 3

So seltsam die Quelle dieser News auch ist - es handelt sich um die offizielle Website des englischen Fussballvereins Leeds United - aber die wissen schon, von was sie reden. Schliesslich war der verteidigende Haudegen Vinnie Jones lange Zeit einer der ihren.

Der Ex-Fussballer, der nun doch schon einige Filmrollen, oder besser immer dieselbe Rolle in einigen Filmen, mit Bravour bestanden hat, darf nun auch als X-Men ran in der dritten Folge der Marvel-Serie. Dies hat er während eines Benefizspiels für seinen ehemaligen Verein bestätigt. Regisseur Matthew Vaughn ist sein alter Kumpel aus Snatch und Lock, Stock... Tagen. Es war wohl deshalb ein Leichtes, ihn zu überrden.

Die Rolle, die er spielt? Juggernaut wird als Favorit gehandelt. Jones selber gab zu Protokoll. "what's interesting about Juggernaut is that he's the brother of Professor X, and that's why I thought it would be interesting having an English thug opposite Patrick Stewart."

Wir werden es noch früh genug erfahren.

Roland Meier [rm]

Roland sammelt 3D-Blu-rays, weil da die Publikationen überschaubar stagnieren, und kämpft im Gegenzug des Öfteren mit der Grenze der Speicherkapazität für Aufnahmen bei Swisscom blue TV. 1200 Stunden Film und Fernsehen ständig griffbereit sind ihm einfach nicht genug.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
LeedsUnited.com
Themen
Mehr
Weitere Verstärkung für die X-Men