Kommentare Total: 32

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

Dr. Snowchick

Bei den wichtigeren Kategorien sind es sowieso fast nur die gleichen Filme wie bei den Golden Globes.

[Editiert von 'Dr. Snowchick' am 25 Jan 2005 18:24:02]

rm

Ich freu mich für Catalina Sandino Moreno. 😊 Fein!
Die Afroamerikaner sind mit Foxx (2x), Freeman, Cheadle und Okendo besser vertreten als auch schon.
Das es ohne heavy promotion nicht klappt in Hollywood zeigt die Nomination von Passion of the Christ nur in den kleinen Kategorien.

papp

Zitat rm (20050125182456)

Ich freu mich für Catalina Sandino Moreno. 😊 Fein!
Die Afroamerikaner sind mit Foxx (2x), Freeman, Cheadle und Okendo besser vertreten als auch schon.
Das es ohne heavy promotion nicht klappt in Hollywood zeigt die Nomination von Passion of the Christ nur in den kleinen Kategorien.

glaub es lag eher dran dass die ,doch liberalen, filmleute den fundamentalistischen australier nicht leiden können

psg

Aviator hat(wenn ich richtig gezählt habe)11 Nominationen!Sovel wie Der Herr der Ringe 3 leztes Jahr!Dass er aber auch alle 11 mit nach Hause nimmt wie Herr der Ringe ist fast unmöglich!Wie ist das eigentlich mit den Oscartipps?Kann man die jetzt schon abgeben,oder wie läuft das hier?

th

wir werden auch dieses jahr wieder ein oscar-tipp-game veranstalten... dauert aber noch ein paar tage.

Filmo

Go Scorsese (Aviator) für eine Nullrunde. Er hat ja Erfahrung damit.😛

rogerthecat

Schade, dass Marc Forster nicht nominiert sind!!! 😒😒

rogerthecat

Zitat rogerthecat (20050125204024)

Schade, dass Marc Forster nicht nominiert ist!!! 😒😒

rogerthecat

Tschuldigung!!!! *SCHANDE ÜBER MEINE HAUPT* 😄

[Editiert von 'rogerthecat' am 25 Jan 2005 20:41:33]

sj

Best Special Effects: Harry Potter 3?

Habe ich etwas verpasst? Ich mag mich nur an den grausig gemachten Hypogreif erinnern... 😴

Filmo

Zitat sj (20050125221701)

Best Special Effects: Harry Potter 3?

Habe ich etwas verpasst? Ich mag mich nur an den grausig gemachten Hypogreif erinnern... 😴

Man hätte auch Day after Tomorrow nominieren können. Die kamen auch gut.

rogerthecat

Zitat Filmo (20050125224926)

Man hätte auch Day after Tomorrow nominieren können. Die kamen auch gut.

Man hätte noch vieles nominieren können. Die Oscars sind meiner Meinung nach nicht immer gerade sehr fair, weil viele gute Leistungen übersehen werden!!!! 😠

habasch

Warum sind in gewissen Kategorien wie z.B. bei den Spezialeffekten nur 3 Filme Nominiert ?! Bei der Effect hascherei in Hollywood, hätte man da doch sicher noch zwei Filme mehr nominieren können, oder ?!

rm

Bei der Preisverleihung, die manchmal bis zu vier Stunden dauert, ist man um jede Minute froh, die man einsparen kann. Die drei, die zur Auswahl stehen bei den Visual Effects, wurden aus ursprünglich sieben Titeln gewählt, von denen sich das Nominatonskomitee jeweils 15 Minuten angeschaut hat.
http://www.oscars.org/press/pressreleases/2004/04.12.17a.html

Zum Vergleich: Um den besten Film buhlten 267 Filme.

pb

Zitat rogerthecat (20050125225421)

Man hätte noch vieles nominieren können. Die Oscars sind meiner Meinung nach nicht immer gerade sehr fair, weil viele gute Leistungen übersehen werden!!!! 😠

Die Oscars waren noch nie fair. 😉 nur manchmal mehr, meistens weniger...

sj

Wurde der Untergang von Deutschland nicht eingereicht? Hätte gedacht, dass dies der ideale Oscar-Film wäre...

muri

Zitat sj (20050126080706)

Wurde der Untergang von Deutschland nicht eingereicht? Hätte gedacht, dass dies der ideale Oscar-Film wäre...

Guckst Du "bester fremdsprachiger Film"...😉

ma

Gerade mal 2 Nominationen für meinen Lieblingsfilm 04 (Eternal Sunshine of the Spotless Mind) bäääääh....

sj

Zitat muri (20050126080844)

Guckst Du "bester fremdsprachiger Film"...😉

😢 😏

Chemic

Ich hoffe nur das mich Sweety verschont!

muri

«Aber wir haben doch keine Zeit!», drängt TV-Blödler Stefan Raab jeweils seine Gäste, wenn die stehenden Ovationen nicht verstummen wollen. Und doch ist seine Sendung «TV total» immer pünktlich zu Ende. Nicht so die Live-Übertragung der alljährlichen Oscar-Nacht aus dem Kodak Theatre in Los Angeles: Die Verleihung der goldenen Jungs an das «Who is who» der Filmbranche zieht sich zeitlich jeweils dermassen in die Länge, dass Zuschauer wie Veranstalter langsam zappelig werden.

Show-Produzent Gil Cates ist nun der Geduldsfaden gerissen: Er will die Preisvergabe durch neue Regeln straffer abwickeln. Wie der Internetdienst «E!Online» berichtet, müssen die Gewinner einer Oscar-Trophäe dieses Jahr allfällige Zettel mit Namenslisten oder vorgefertigten Reden stecken lassen und sich kurz fassen. Ausserdem werden einige Awards ihren neuen Besitzern direkt am Platz ausgehändigt, so dass sich diejenigen, die am weitesten von der Bühne weg sitzen, den Weg dahin sparen können.

Aber keine Sorge: Die Auszeichnungen für Hauptdarsteller und Regisseure sollen nach bisherigem Modus verliehen werden, beruhigte Cates am traditionellen Lunch der Nominierten am Montag in Beverly Hills (Details gestern bei Blick Online). In einigen Kategorien werden sogar alle Anwärter gleichzeitig nach vorne gebeten. So dürfen wir trotzdem schon mal gespannt die Taschentücher und eine Stoppuhr bereitlegen, wenns am 28. Februar um 02.30 Uhr früh auf Pro Sieben wieder heisst: «And the Oscar goes to...».

pb

s'wird trotzdem langweilig bleiben 😄

muri

Hier die "Evolution of Style"
http://www.oscar.com/style/evolution/index.html

milwen

Ich weiss, ich nerve mit meinem ungeduldigen Getue, aber:

Wann kommt das Oscar-Toto 2005??

Kann's kaum erwarten ;-)

th

ziemlich sicher wirds am montag oder dienstag aufgeschaltet, sind da noch was am "machen" 😉

sj

Weiss jemand weshalb "Un long dimanche de fiançailles" für 2 Oscars, nicht aber für Besten ausländischen Film nominiert wurde?

Und noch eine Frage. Mir ist aufgefallen, dass vorallem die Filme berücksichtigt wurde, die gegen ende des Jahres in die US-Kinos kamen. Weshalb muss zum Beispiel The Terminal auf eine Golden-Globe oder Oscar Nominierung verzichten obwohl die Kritiken durchwegs positiv waren?

milwen

Zitat sj (20050214211005)

Weiss jemand weshalb "Un long dimanche de fiançailles" für 2 Oscars, nicht aber für Besten ausländischen Film nominiert wurde?

Dieser Film ist eine US-Produktion, deshalb kann er nicht unter der Sparte "ausländischer Film" nominiert werden.

th

pssst, noch nicht weitersagen: http://outnow.ch/specials/2005/oscar/toto/ 😎

pb

Zitat sj (20050214211005)

Und noch eine Frage. Mir ist aufgefallen, dass vorallem die Filme berücksichtigt wurde, die gegen ende des Jahres in die US-Kinos kamen. Weshalb muss zum Beispiel The Terminal auf eine Golden-Globe oder Oscar Nominierung verzichten obwohl die Kritiken durchwegs positiv waren?

vielleicht weil er einfach nicht so gut und war? die unzulänglichkeit der academy bei den nominierungen ist doch seit jahrzehnten bekannt und sollte niemanden mehr überraschen.

psg

Zitat th (20050216011528)

pssst, noch nicht weitersagen: http://outnow.ch/specials/2005/oscar/toto/ 😎

Bravo!Wenn es den Oscar,für das beste Oscar-Toto gäbe,wär euch der Oscar sicher!Gute Idee mit dem speichern...😊

[Editiert von 'henker' am 17 Feb 2005 13:07:22]

th

und jetzt ists offiziell eröffnet, unser diesjähriges Oscar 2005 Toto! teilnehmen und einen der vielen preise abstauben...

zu gewinnen gibts unter vielem anderen als hauptpreis einen flug nach Los Angeles für zwei personen!

» also losgetippt!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen