Volle Lippen vs. 007?

Sponsored

Tja, wenn Tomb Raider nicht läuft und auch Sky Captain and the World of tomorrow in den USA an den Kinokassen baden ging, dann könnte das ein tiefes Loch in eine Filmkarriere reissen.

Aber nicht bei Angelina Jolie. Sie ist nach wie vor angesagt und bald in Alexander in den Kinos zu sehen. Und wenn man britischen Zeitungen glauben darf, dann ist die schöne Frau mit den einzigartigen Lippen bald in einer grossen Franchise zu sehen. Denn sie soll das neue Bond-Girl werden. Auf alle Fälle sei sie in ernsthaften Verhandlungen mit dem produzierenden Studio und könne sich eine solche Rolle durchaus vorstellen, heisst es.

Ach und so nebensächlich es klingen mag, aber den neuen 007 hat man noch immer nicht besetzt. Inzwischen hat sich Colin Firth aus Bridget Jones Diary mit dem neuen Film in Verbindung gebracht. Ob das was wird, darf bestritten werden. Der Favorit vom bisherigen Agentendarsteller Pierce Brosnan bleibt weiterhin Collin Farrell. Dessen Mutter in Alexander übrigens Angelina Jolie spielt....

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Themen

Kommentare Total: 6

Nyle

JUDE LAW..... *sabber* *lechz* *miau* *grrrrr* *liebguck* *verrücktwerd* *sichrolligambodenwälz*

siamolo

also der colin farrell wär echt gut. er hat aber mal verlauten lassen, dass er diese rolle nicht übernehmen möchte.

angelina jolie als bond-girl? immer doch. 😛

pv

Zitat Shanny14 (20041022135712)

@ pv
ich habe gerade nachgeguckt,aber im moment finde ich den artikel nicht...😒
jaja die sexy angelina,aber der colin würde doch optimal passen!!!denn die beiden harmonieren so tiptop miteinander...

Nun ja, ich bin halt der Meinung, dass sie mit mir am allerbesten harmonieren würde 😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen